Tag 337/275 – English

In meinem Job wird überwiegend Englisch gesprochen. Ich arbeite mit einem internationalen Team aus mehreren Ländern und Kontinenten und wir sprechen eigentlich immer Englisch, wenn wir nicht ausschließlich deutschsprachige Meeting-Teilnehmer haben, was aber relativ selten ist.

Heute hatte ich eine Telefonkonferenz mit vier Teilnehmern auf Englisch, und ich habe nahezu jedes Wort verstanden – und das über 90 Minuten hinweg und nur teilweise mit Videoübertragung der Teilnehmer, was für mich leichter ist, da ich hier ein wenig Hörhilfe durch das Lippen-Ablesen habe. Getragen habe ich dabei einen guten On-Ear-Kopfhörer mit Headset, der an mein Laptop angeschlossen war. Die Konferenz wurde über Skype abgehalten.

Vor einem Jahr, mit Hörgeräten, konnte ich noch nicht einmal Telefonate mit einem Teilnehmer auf Deutsch führen. Selbst Videokonferenzen waren enorm anstrengend und haben nur dann halbwegs funktioniert, wenn die Verbindung super war und es keine Verzögerung zwischen Sprache und Bild gab.

Und interessant war das Meeting übrigens auch ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.